Der Gleitschirm-Grundkurs / L-Schein

Fliegen wie ein Vogel!
Seit Jahrtausenden ist dies ein Menschheitstraum. Ein freies und zugleich preiswertes Fliegen wird ermöglicht mit Fluggeräten, die oft nicht schwerer sind als 4 kg, mit denen man aber Stunden im Aufwind fliegen kann.

Ausbildungsaufbau:
Im deutschen, zweistufigen Ausbildungssystem ist der Grundkurs (L-Schein) die erste Stufe und zielt auf das sichere Beherrschen von kleineren Flügen mit dem Gleitschirm mit einer Höhendifferenz von 40 – 100m unter Anleitung eines Fluglehrers per Funk ab.
Die zweite Stufe ist dann der A-Schein (Höhenflugkurs), der bei erfolgreichem Absolvieren zu Alleinflügen von unbegrenzter Dauer weltweit im Gleitwinkelbereich des Startplatzes berechtigt.
Das Gleitschirmfliegen in Deutschland ist nur mit gültiger Fluglizenz erlaubt!

Inhalte in Praxis und Theorie:
Praxis: Handhabung des Gleitschirms, Start- und Landeübungen (max. 1-2 Meter über Grund), behutsames Steigern der Flughöhe, mindestens 20 Flüge (geschult wird bei uns bis der Pilot das L-Schein-Niveau erreicht hat), Kurvenflug, Landeeinteilung, einwandfreier Vorwärts- und Rückwärts-Start und Erlernen einer sicheren ausgeflogenen Landung, Groundhandlingübungen. 
Theorie: 5 Unterichtseinheiten je 45 Min. in den Fächern Technik, Luftrecht, Meteorologie, Flugtechnik/Sicherheit

Die Grundkursdauer beträgt eine Woche oder ist individuell einteilbar: Der größte Teil unserer Flugschüler bucht einen Grundkurs und kommt einfach wie er Zeit hat. Für Piloten, die von weit her anreisen empfiehlt sich natürlich den Kurs an einem Stück zu absolvieren. Es ist gleich, wie sich ein Flugschüler entscheidet, der erste Tag liegt immer auf einem Samstag.

Individuelle Einteilung:

Es ist möglich, nur tagesweise zur Schulung zu kommen oder auch nur Abends nach Feierabend (Flutlicht). Du kannst Dir die Schulungszeit also individuell einteilen. Dies ist vor allem für Piloten / Pilotinnen aus dem Einzugsgebiet (z.B. München) interessant. In diesem Fall braucht man für den Grundkurs keinen Urlaub zu nehmen, zumal das Schulungsgebiet nur 1/2 Stunde südlich von München liegt. Da wir über eine Flutlichtanlage am Übungsgelände verfügen, schulen wir zusätzlich abends. Innerhalb eines Jahres hast Du also viele Möglichkeiten, Flüge für den L-Schein zu sammeln.

Kompaktkurs 1 Woche:

Beginn: Samstags, 10.00 Uhr
Ende: Donnerstags (oder individuell nach jeweiligem Lernfortschritt)
Innerhalb dieser Woche hast Du in der Regel den L-Schein erlangt und schon einen wesentlichen Schritt hin zum selbständigen Gleitschirmfliegen gemacht. Bei schlechtem Wetter gilt: Lernen ohne Zeitdruck, d.h. kostenlose Nachschulung innerhalb eines Jahres.

Punktesystem:

Um sicher zu stellen, daß der L-Schein auch wirklich qualifiziert erworben wird, haben wir in unserer Schule ein eigenes Punktesystem entwickelt.

In dieser Saison beginnen wir immer Samstags mit den Grundkursen: Samstag um 10:00 Uhr, dann Sonntag um 9:30 Uhr, Montag bis Donnerstag um  9:00 Uhr, Montag bis Donnerstag ist auch Abendsschulung ab 18.00 Uhr. Aktuelle Schulungszeiten und Informationen zum aktuellen Kurs findest Du jeweils im NEWS-Ticker für unsere Flugschüler.
Grundkurs inkl. Gerätemiete und Versicherung, alles inkl. und ohne Zeitbegrenzung!: € 375,-
Ermäßigung bei Gruppen ab 3 Personen: € 325,-/ Person
Drachenflieger mit A-Schein (Umsteiger): € 290,-
Die Piloten, die sich früh entscheiden und eine neue Ausrüstung kaufen, ist der Grundkurs kostenlos!
Info: Umsteiger benötigen keine Prüfung!
Grundsätzlich: Die Nachschulung ist innerhalb eines Jahres kostenlos!
Grundausbildung Gleitschirmfliegen in Theorie und Praxis
inkl. Versicherung
inkl. Funkbetreuung
inkl. Videoanalyse
inkl. Theorieunterricht (5 Einheiten je 45 Min.)
inkl. kompletter Ausrüstung, Gurtzeuge mit Protektoren, Schirme neuwertig und immer frisch gecheckt
Übersichtliche Gruppen, kein Massenauflauf!
Anmerkung: Die Kursplätze sind jeweils begrenzt. Wir wollen keine Massenabfertigung, individuelle Betreuung ist uns wichtig!

Bitte beachten:

  • In diesem Kurs lernst du die „Basics“ des Gleitschirmfliegens in wenigen Tagen.
  • Unsere Gleitschirmschule bietet Dir flexible Ausbildungszeiten. Der Kursbeginn ist immer an einem Samstag.
  • Wir stellen Dir eine moderne, geprüfte Gleitschirmausrüstung für die Dauer Deines Grundkurses bereit.
→ Termine und Anmeldung